Grubatec AG

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
E-Mail Drucken

Nah UV-Visible

SAFAS Easyspecs sind etwas Besonderes im Nah-UV-VIS-Bereich der Spektrophotometer. Mit ihren EBERT-Mount-Monochromatoren und dem eingebauten Validierungs-Standard bringen sie eine lange Zuverlässigkeit und sehr geringe Betriebskosten in Ihr Labor. Sie enthalten eine vielseitige, mehrsprachige, geräteinterne Software und optional die Steuerung über eine umfangreiche PC- Software. Diese soliden Geräte sind eine Langzeit-Investition, und ein ausgezeichneter Weg, von den hohen Qualitätsansprüchen und dem guten Ruf von SAFAS zu einem guten Preis zu profitieren.

Grubatec AG Safas Spectrometer

Wie ein hochempfindliches Spektrometer, im Gegensatz zu Billig-Produktionen dieser Kategorie, ist die Easyspec-Serie mit EBERT-Mount-Monochromatoren und Qualitäts-Optik, ausschließlich mit Metall-Halterungen (keine Plastikteile) ausgestattet. Die Geräte haben eine durchgehend hohe Genauigkeit, dank des sehr geringen Streulichts: <0.05%>BEMERKENSWERT GERINGE BETRIEBSKOSTEN

Dank der außergewöhnlich langlebigen Lampe verursachen die Easyspecs keine Betriebskosten, vor allem, weil kein Chopper und keine Verschleißteile in der Optik montiert sind. Und dadurch wird selbst bei starker Beanspruchung durch den Anwender, auch bei dauerhafter Nutzung, eine lange Stabilität garantiert.

Bedienung

Einfache Bedienung ist ein wichtiges Kriterium: deshalb haben wir die Easyspecs mit einer geräteinternen Software ausgerüstet, komplex und SEHR EINFACH und anwenderfreundlich.

Die Software wird über ein farbiges Tastaturfeld mit 22 Tasten gesteuert, mit einem großen LCD-Display und mit zwei zur Verfügung stehenden Hauptmenues, in denen man einfach durch den Druck einer Taste hin und her wechseln kann:

- ein "dashboard"-Modus gibt den gleichzeitigen Überblick von ALLEN möglichen Parametern (Identifizierung, Wellenlänge, ABS, T%, Konzentration, Gleichung der Kalibrationskurve, und verfügbarer Energie)

- ein "ZOOM"-Modus ermöglicht die Darstellung einer Meß-Einheit in Großanzeige, von dem Anwender auswählbar (ABS oder T% oder Konzentration) und der Wellenlänge.

Die Messungen laufen kontinuierlich, ohne Nachfrage irgendeines Zwischenbefehls.

Die geräteinterne Software kann ebenso Kinetiken und Kalibrationskurven speichern, wie auch Meßmethoden mit alphanumerischen Namen und Autodiagnosen. Ein eingebauter Holmium-Kalibrations-Filter ermöglicht die automatische Validierung des Gerätes.

Und, wie bei allen SAFAS Spektrophotometern, werden auch die Easyspecs mit einem Validierungszertifikat mit zertifizierten Standards (NIST) geliefert.

PC-Software

Wenn das Gerät an einen PC angeschlossen ist (über serielles Kabel RS 232), kann es extern über den PC betrieben werden, inklusive Spektren mit Cursor, Mehrfach-Kurven, Multizoom, unbegrenzte mathematische Kombinationen, Ableitungen bis zur 6.ten Ordnung, automatische Höchst- und Tiefstwertbestimmung, Glättungen usw... Kinetiken können ausgeführt und als Nicht-Lineare-Regression, Kurven-Anpassung, Ableitung, Zeitberechnung, Kombination ...uvm. bearbeitet werden. Kalibrations-Kurven können mit unbegrenzter Anzahl von Standards ausgeführt werden.

Spezifikation

Spektral-Bereich 320 bis 1100nm
Bandbreite für EASYSPEC: 5nm (+/-2.5nm), für EASYSPEC+: 2nm (+/-1nm)
Wellenlängen-genauigkeit +/-1nm, Reproduzierbarkeit +/-0.15nm
Streulicht <0.05% bei 340nm (ASTM), gesamt <0.5% von 320 bis 1100nm
Datenverarbeitung Digital, ausgeführt über Mikroprozessor
Schnittstellen RS232 Standard, optional Parallel Drucker und Analog 0-1V
Probenhalter UNIVERSAL für Küvetten von 2 bis 50mm Schichtdicke, und Röhrchen von 13 und 25mm Durchmesser
Standard Eingebauter Standard Holmium Filter, mit automatischer Validierung