Grubatec AG

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
E-Mail Drucken

OEM Pyrometer

Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.
Serielle Schnittstelle, Lichtstrahlzieleinrichtung, Vario-Optik, LichtleiterTemperaturbereiche 100 bis 2000°C

Digitale Infrarot - Pyrometer Serie KTRD 4000 - KTRD 4400

 

Digitale Infrarot Pyrometer Seire KTRD 4000

Serie KTRD 4065-1 Infrarot-Pyrometer

iconDatenblatt KTRD 4065-1

Temperaturbereiche 100 bis 800°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4065 Grubatec

Vario-Optik (fokussierbares Objektiv)
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
1 Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgrad: 100,00 - 10,00 %
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Drähte, Walzen, Induktionserwärmung, Keramik, Löten, Schweißen, Umformen, Vakuum-Ofen usw.

Technische Daten:
Gerätetypen KTRD 4065-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche kurz: MB 1: 100 - 300°C D=50
MB 2: 150 - 400°C D=50
MB 3: 200 - 600°C D=85
MB 4: 250 - 800°C D=85
Messbereiche lang: MB 5: 150 - 800°C D=85
Sondermessbereiche auf Anfrage
Spektralbereich 2,1 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsfaktor 100 - 10 %
Betriebstemperatur 0 - 60°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65


Serie KTRD 4075-1 Infrarot-Pyrometer

icon Datenblatt KTRD 4075-1

Temperaturbereiche 300 bis 1300°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4065 Grubatec

Vario-Optik (fokussierbares Objektiv)
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
1 Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgrad: 100,00 - 10,00 %
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Drähte, Keramik, Anlassen, Härten, Walzen, Induktionserwärmung, Löten, Schmieden, Schweißen, Umformen, Vakuum-Ofen usw.

Technische Daten:
Gerätetypen KTRD 4075-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche kurz: MB 1: 300 - 800°C D=85
MB 2: 350 - 900°C D=85
MB 3: 400 - 1000°C D=85
MB 4: 500 - 1200°C D=85
Messbereiche lang: MB 5: 300 - 1300°C D=85
Sondermessbereiche auf Anfrage
Spektralbereich 1,45 - 1,7 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsfaktor 100 - 10 %
Betriebstemperatur 0 - 60°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65


Serie KTRD 4085-1 Infrarot-Pyrometer

iconDatenblatt KTRD 4085-1

Temperaturbereiche 600 bis 2000°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4065 Grubatec

Vario-Optik (fokussierbares Objektiv)
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
1 Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgrad: 100,00 - 10,00 %
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Drähte, Keramik, Glasfeeder, Glaswanne, Glasgewölbe, Härten, Walzen, Induktionserwärmung, Löten, Schmieden, Schweißen, Umformen, Vakuum-Ofen usw.

Technische Daten:
Gerätetypen KTRD 4085-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche kurz: MB 1: 600 - 1200°C D=85
MB 2: 650 - 1300°C D=85
MB 3: 700 - 1400°C D=85
MB 4: 750 - 1500°C D=85
MB 5: 800 - 1700°C D=85
MB 6: 900 - 2000°C D=85
Messbereiche lang: MB 7: 600 - 1600°C D=85
MB 8: 700 - 2000°C D=85
Sondermessbereiche auf Anfrage
Spektralbereich 0,85 - 1,1 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsfaktor 100 - 10 %
Betriebstemperatur 0 - 60°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65

 

Serie QKTRD 4085-1 Quotienten-Pyrometer

iconDatenblatt QKTRD 4085-1

Temperaturbereiche 700 bis 2000°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4065 Grubatec

Vario-Optik (fokussierbares Objektiv)
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
Abschaltschwelle mit Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgradverhältnis
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Anlassen, Beschichtung, Giessen, Härten, Laser, Induktionserwärmung, Schmieden, Schmelze, Vorwärmen, Walzen, Vakuum Ofen, Drähte usw.

Technische Daten:
Gerätetypen QKTRD 4085-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche MB 1: 700 - 1600°C D=50
MB 2: 800 - 2000°C D=85
Spektralbereich 0,85 - 1,1 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsgradverhältnis 0,800 - 1,200
Betriebstemperatur 0 - 50°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
Abschaltschwelle 5 - 80 %
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65

 

Serie KTRD 4465-1 Infrarot-Pyrometer mit Lichtleiter

iconDatenblatt KTRD 4465-1

Temperaturbereiche 100 bis 800°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4400 Grubatec


Lichtleiter mit Optik
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
1 Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgrad: 100,00 - 10,00 %
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Drähte, Walzen, Induktionserwärmung, Keramik, Löten, Schweißen, Umformen, Vakuum-Ofen usw.

Technische Daten:
Gerätetypen KTRD 4465-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche kurz: MB 1: 100 - 300°C
MB 2: 150 - 400°C
MB 3: 200 - 600°C
MB 4: 250 - 800°C
Messbereiche lang: MB 5: 150 - 800°C
Sondermessbereiche auf Anfrage
Spektralbereich 2,1 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsfaktor 100 - 10 %
Betriebstemperatur 0 - 60°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65

 

Serie KTRD 4475-1 Infrarot-Pyrometer mit Lichtleiter

iconDatenblatt KTRD 4475-1

Temperaturbereiche 300 bis 1300°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4400 Grubatec

Lichtleiter mit Optik
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
1 Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgrad: 100,00 - 10,00 %
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Drähte, Keramik, Anlassen, Härten, Walzen, Induktionserwärmung, Löten, Schmieden, Schweißen, Umformen, Vakuum-Ofen usw.

Technische Daten:
Gerätetypen KTRD 4475-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche kurz: MB 1: 300 - 800°C
MB 2: 350 - 900°C
MB 3: 400 - 1000°C
MB 4: 500 - 1200°C
Messbereiche lang: MB 5: 300 - 1300°C
Sondermessbereiche auf Anfrage
Spektralbereich 1,45 - 1,7 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsfaktor 100 - 10 %
Betriebstemperatur 0 - 60°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65

 

Serie KTRD 4485-1 Infrarot-Pyrometer mit Lichtleiter

iconDatenblatt KTRD 4485-1

Temperaturbereiche 600 bis 2000°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4400 Grubatec

Lichtleiter mit Optik
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
1 Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgrad: 100,00 - 10,00 %
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Drähte, Keramik, Glasfeeder, Glaswanne, Glasgewölbe, Härten, Walzen, Induktionserwärmung, Löten, Schmieden, Schweißen, Umformen, Vakuum-Ofen usw.

Technische Daten:
Gerätetypen KTRD 4485-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche kurz: MB 1: 600 - 1200°C
MB 2: 650 - 1300°C
MB 3: 700 - 1400°C
MB 4: 750 - 1500°C
MB 5: 800 - 1700°C
MB 6: 900 - 2000°C
Messbereiche lang: MB 7: 600 - 1600°C
MB 8: 700 - 2000°C
Sondermessbereiche auf Anfrage
Spektralbereich 0,85 - 1,1 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsfaktor 100 - 10 %
Betriebstemperatur 0 - 60°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65

 

Serie QKTRD 4485-1 Quotienten-Pyrometer mit Lichtleiter

iconDatenblatt QKTRD 4485-1

Temperaturbereiche 700 bis 2000°C
Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen
Kompaktgeräte
60 Jahre Erfahrung und die Digitaltechnik machen es möglich!
Ein Pyrometer - so klein wie eine Zigarettenschachtel - leistungsstark wie ein Grosses.

OEM Pyrometer Digitale Infrarot Pyrometer Serie KTRD 4400 Grubatec

Lichtleiter mit Optik
Lichtstrahlzieleinrichtung mit LED
Emissionsgrad am Gerät einstellbar
Analog- und Digitalausgang
Abschaltschwelle mit Schaltausgang (open collector)
Software IR-LOG

über die serielle Schnittstelle lassen sich zusätzliche Funktionen parametrieren:
Analogausgang: 0 - 20 / 4 - 20 mA Umschaltung
Zoombereich innerhalb des Messbereiches
Emissionsgradverhältnis
Mittelwertbildung: arithmetisch oder gleitend
Maximalwertspeicher: Speicherarten und Löschfunktionen z.B. automatisch bei neuem Teil

Anwendungsgebiete: Stahl, Eisen, Buntmetall, Anlassen, Beschichtung, Giessen, Härten, Laser, Induktionserwärmung, Schmieden, Schmelze, Vorwärmen, Walzen, Vakuum Ofen, Drähte usw.

Technische Daten:
Gerätetypen QKTRD 4485-1
Messfleckmarkierung Lichtstrahlzieleinrichtung LED grün
Messbereiche MB 1: 700 - 1600°C
MB 2: 800 - 2000°C
Spektralbereich 0,85 - 1,1 μm
Ansprechzeit 10 ms
Genauigkeit 0,5 % ± 1°C
Reproduzierbarkeit 1 ‰
Emissionsgradverältnis 0,800 - 1,200
Betriebstemperatur 0 - 50°C
Lagertemperatur -10°C - +70°C
Temperaturabhängigkeit 0,01 % / °C
Zulässige Feuchte 35 - 85 % RF
Analogausgang 0 - 20 mA oder 4 - 20 mA
Abschaltschwelle 5 - 80 %
1 Schaltausgang (open coll.) 24 V 100 mA
Schnittstelle RS 232 ± 50 V isoliert
Stromaufnahme < 100 mA
Geräteanschluss 8-pol. Steckverbindung
Maße H / B / T 65 x 30 x 80 mm
Gewicht 0,15 kg
Schutzart IP 65