Grenzwertschalter GS225

 

 

Der Grenzwertschalter GS225 dient zur Überwachung von Einheitssignalen auf zwei einstellbare Grenzwerte.

 

Bei Unterschreiten oder Überschreiten eines eingestellten Sollwertes zieht ein Relais an und schaltet einen zugehörigen potentialfreien Kontakt.

Schalthysterese und Zeitverzögerung sind im Gerät an Potentiometern einstellbar

Produktanfrage